Make your own free website on Tripod.com
CW Script Hilfe (readme.htm) Version 1.3 (vom 04.01.2001) 1. Copyright: Copyright (C) 2000 [Mv]DarkViper - Thomas Pajor ALLE RECHTE VORBEHALTEN Das Skript ist kostenlos, sofern es privat genutzt wird. Bei gewerblicher Nutzung, bitte ich um Rücksprache (webmaster@mvclan.de). Änderungen an dem Skript sind untersagt. Das wörtliche Übernehmen von ganzen Passagen ist nicht erlaubt. Die Urheber- / Copyrightangaben sowie sonstige Links des Urhebers dürfen weder entfernt, verändert, noch unleserlich gemacht werden! Der Urheber kann für keine Schäden, die durch das Script verursacht werden, verantwortlich gemacht werden. Bei Veröffentlichung auf irgendeiner Site, ist es nett mir eine eMail zu schicken (webmaster@mvclan.de) Ich bitte diese Copyrights unter allen umständen einzuhalten. Bei Missachtung habe ich die Möglichkeit rechtliche Schritte einzuleiten! 2. Installation Es sind für die Installation keinerlei PERL Kenntnisse notwendig. Kenntnisse in HTML sind aber sehr hilfreich, da einige designspezifische Sachen in HTML definiert werden müssen, um eine möglichst hohe Flexibilität des Scriptes zu ermöglichen. Wenn Sie bereits eine ältere Version des Clanfights - Scriptes verwenden, lesen Sie bitte unter Update weiter. Die Installation wird in den Folgenden Schritten recht ausführlich beschrieben: Nach dem Entpacken der .zip Datei in ein temporäres Verzeichnis auf der Fesplatte (bitte mit Unterverzeichnissen entpacken), findet man folgende Dateien vor: cw.cgi, cw.cfg, pwd.cgi, pwd.cfg und das Verzeichnis _db. Öffnen Sie die Datei cw.cfg in einem beliebigem Texteditor, wie z.B. Notepad. Dort können Sie das Script konfigurieren. Ändern Sie zunächst nur die wichtigsten Einstellungen, wie Serverpfade oder eMail Adresse. Achten Sie dabei bitte darauf, dass Sie die Syntax in der cw.cfg nicht beschädigen. Note: $ENV{'DOCUMENT_ROOT'} repräsentiert den absoluten Serverpfad zum HTML - Hauptverzeichnis (meist /htdocs), und kann daher im allgemeinen stehen gelassen werden. Öffnen Sie die Datei pwd.cfg. Ändern Sie dort die eMail Adresse, und gegebenfalls die Pfadangabe. Öffnen Sie nun ihren FTP Client. Ein empfehlenswerter Client, der alle nötigen Funktionen unterstützt, ist zum Beispiel CuteFTP (www.cuteftp.com). Stellen sie den FTP Client auf ASCII - Transfer um (meist ist standardmäßig Binär eingestellt). Laden Sie nun die Dateien cw.cgi, cw.cfg, pwd.cgi und pwd.cfg in das cgi-bin - Verzeichnis auf Ihrem Webserver (meist /cgi-bin). Laden Sie das Verzeichnis _db inklusive aller Unterverzeichnisse mit ihren Dateien in Ihr HTML - Hauptverzeichnis (meist /htdocs). Ändern Sie die Zugriffsrechte (CHMOD) der Dateien cw.cgi und pwd.cgi auf 755!! Um eine maximale Sicherheit zu erlangen, ändern Sie die Zugriffsrechte der Dateien cw.dat, cw.fdb und passwd.pwd auf 600. Dies verhindert, dass Dritte in die Passwort- und Datenbankdatein über das Web einsehen können. Prüfen Sie im Webbrowser, ob das Script funktioniert. Geben sie dazu in das Adressfeld http:///cgi-bin/cw.cgi ein. Erscheint nun die Clanfights - Seite, so funktioniert das Script korrekt. Kommt hingegen ein Internal Server Error (Error 500), überprüfen Sie bitte nochmals die vorangegangenen Schritte und die veränderten Einstellungen in der cw.cfg Datei. Bleibt der Bildschirm weiß, so liegt ein Fehler (Syntaktisch, o.ä.) in der cw.cfg Datei vor. Passen Sie nun noch die restlichen Einstellungen (Design, etc) in der cw.cfg an. Es ist zu empfehlen immer nur eine Einstellung gleichzeitig vorzunehmen, die cw.cfg auf dem Server zu überschreiben und anschließen das Script zu testen, da somit eventuelle Fehler sehr schnell auffindbar sind. Sie haben das Script nun erfolgreich zum laufen gebracht. Sie können nun noch Benutzer anlegen, die sich zu den Clanfights (Next - Actions) anmelden können, bzw auch selbst Clanfights posten können. Vorraussetzung hierfür ist, dass Sie die oben genannten Schritte alle sauber durchgeführt haben, und das Script einwandfrei läuft. Wenn Sie bereits eine ältere Version des Scriptes, oder das News-Script verwenden, können sie diesen Schritt auslassen. Öffnen Sie das Script in Ihrem Webbrowser (meist /cgi-bin/cw.cgi) Klicken Sie in der Navigation auf "Benutzer" (sofern nicht anderweitig in der cw.cfg Datei abgeändert). Es öffnet sich ein neues Fenster mit dem Benutzer - Admin - Tool (pwd.cgi) Wählen Sie als Benutzer admin aus, und geben Sie in das Passwortfeld admin ein. Dies sind die Default - Admin Zugangsdaten. In dem darauffolgendem Bildschirm können Sie nun Benutzer anlegen, editieren und löschen. Sie können Benutzern "Admin - Status" geben, diese sind dann in der Lage CWs hinzuzufügen, zu editieren, zu löschen und die Benutzer zu verwalten. Normale Benutzer können sich hingegen nur zu den Clanfights anmelden, bzw. seine eigenen Benutzerdaten (eMail, Passwort, usw.) abändern. Note: Es empfiehlt sich dringend, einen neuen Benutzer mit Admin-Status für sich anzulegen, und den Default - Adminbenutzer zu löschen !!! Das Script ist nun vollständig installiert und konfiguriert. Sie können es somit in Ihre Site integrieren. Welche Aufrufe es gibt, lesen Sie unter Aufrufe des Scriptes. 3. Update Ein Update von einer älteren Version ist begrenzt möglich. Die Datenbank, Benutzerprofile und Anmeldungen werden komplett und ohne Einschränkung übernommen. Da jedoch die cw.cfg Dateien inkompatibel sind, ist es erforderlich das Script nochmals neu zu konfigurieren. Es empfiehlt sich auf jeden Fall ein Backup der alten cw.cfg vorzunehmen, da die meisten Einstellungen einfach übernommen werden können. Da ältere Versionen dieses Scriptes noch keine Unterstützung von Gametypes hatten, MUSS der Default-Gametype definiert sein. Dieser sollte Rechtschreibemäßig mit einem der definierten Gametypes aus @array_gametypes übereinstimmen (Groß-Kleinschreibung). Sonst dürfte ein Update keine Probleme bereiten. 4. Aufrufe des Scriptes Das Script, sofern es korrekt installiert wurde, wird ganz normal, wie jede normale Website auch, aus dem Browser aufgerufen. Wenn Sie eine bestimmte Funktion verlinken möchten, geben Sie einfach eine der folgenden URLs als Link - Destination an. Script normal aufrufen: /cgi-bin/cw.cgi Next Actions direkt: /cgi-bin/cw.cgi?action=actions Statistik direkt: /cgi-bin/cw.cgi?action=stats Clanfight hinzufügen: /cgi-bin/cw.cgi?action=add Next Action hinzufügen: /cgi-bin/cw.cgi?action=actionsadd Benutzersetup direkt: /cgi-bin/pwd.cgi Abschließend wünsche ich viel Spass mit dem Clanfights Script. Updates, Bugmeldungen u.v.m. erfahren Sie auf www.mvclan.de ...